Skifliegen daheim, wir kommen…

Mit dem Kulm steht für uns Skispringer ein Highlight vor der Tür. Zum einen ist es die Faszination am Skifliegen und zum anderen die Heimatmosphäre. Zusammengefasst ist also alles angerichtet für ein Skisprung- bzw. Skiflugwochenende nach Maß.

In meinen letzten Bewerben haben sich meine Sprünge teilweise wirklich gut bis sehr gut angefühlt und ich habe viel an Konstanz und auch Selbstvertrauen gewonnen. Mit den drei letzten Bewerben in Zakopane, Sapporo und Willingen bin ich meinem Saisonziel, mich konstant in den Top 20 wiederzufinden, um ein großes Stück näher gekommen und ich konnte meine konstanten Sprünge in drei Top 20 Ergebnisse und sogar einen Top 10 Platz (Rang 8 in Sapporo) ummünzen.

Ich bin zufrieden, fühle mich fit und bin auf einem guten Weg. Am Kulm möchte ich meine aufsteigende Form mitnehmen und mein Flugsystem in Sachen Stabilität und Konstanz weiter stärken. Da kommt mir das Mehr an Zeit beim Skifliegen und die Geschwindigkeit auf jeden Fall zu Gute.

Bitte fleißig Daumen drücken oder am besten direkt vor Ort am Kulm dabei sein, wir sehen uns dort,

Michi.